Höchste Funktionalität: Schubladenschränke von Würth

Schubladenschrank

In der Werkstatt, in der Fertigungshalle, im Servicebereich: Überall dort, wo unterschiedlichste Werkzeuge, Arbeitsgeräte und Kleinteile zum Einsatz kommen, braucht es ein sinnvolles Ordnungs- und Lagersystem. Die stabilen Schubladenschränke von Würth erfüllen diesen Anspruch optimal. Durch den geschlossenen Korpus sind Geräten und Kleinteile sicher und staubgeschützt gelagert und trotzdem mit einem Griff erreichbar. Gleichzeitig nutzen die Schubladen in unterschiedlichen Höhen den verfügbaren Platz optimal aus und schaffen großzügigen Stauraum. Würth hat hochwertige Schubladenschränke speziell für die Anforderungen professioneller Betriebe entwickelt. Durch die unterschiedlichen Abmessungen in der Breite und Tiefe lassen sich alle Modelle einer Produktlinie flexibel kombinieren – so gestalten Sie Ihre Arbeitsbereiche genau passend zu den speziellen Anforderungen im Betrieb.

Gehäuse, Rahmen und Fußgestelle werden in RAL 7042 verkehrsgrau gefertigt.
Alle beweglichen Teile (Schubladenfronten, Schranktüren) sind in folgenden Farben pulverbeschichtet erhältlich:

Farbleiste
 

Optimale Raumnutzung mit Schubladenschränken von Würth

Bei der täglichen Arbeit in Werkstatt und Betrieb muss es meist schnell gehen: Niemand möchte da lange nach dem passenden Werkzeug suchen oder ins Lager laufen müssen, um die benötigten Kleinteile zu besorgen. Daher sind Schubladenschränke von Würth eine ideale Ergänzung zur Werkbank: Sie bieten systematische Ordnung für alle typischen Geräte und Materialien eines Werkbereichs. Hier kommt der hohe Qualitätsanspruch von Würth an Materialien und Verarbeitung zum Ausdruck:

  • Korpus aus präzise verarbeitetem Stahlblech: Die stabile Konstruktion sichert eine eine Aufnahme von Traglasten bis zu 100 kg pro Schublade.
  • Kippsicherheit: Neben der robusten Konstruktion verhindert die Einzelschubladensperre ein Kippen des Schranks bei ausgezogenen Schubladen.
  • Große Auswahl an Schubladenkombinationen und -einteilung: Jeder Schubladenschrank bietet bedarfsorientierte Anpassungsmöglichkeiten.
  • Zentralverriegelung: Alle Schubladenschränke sind mit einem Zylinderschloss zentral abschließbar.

 

Qualität von Würth: Schubladensysteme für Werkzeuge, Maschinen, Kleinteile und mehr

Schubladenschränke am Arbeitsplatz werden in der Regel stark beansprucht: Die Schubladen werden täglich viele Male auf- und zugeschoben und tragen je nach Bestückung hohes Gewicht bzw. sperrige Geräte. Die Qualität und Funktionalität stehen daher im Fokus: Jede Schublade läuft auf einem rollengelagerten Auszug, der ein Verhaken oder Verkanten selbst bei hoher Belastung verhindert. Genauso wie der robuste Stahlblechkorpus der Schubladenschränke sind auch die Schubladenfronten aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt – das macht sie unempfindlich gegen Kratzer. Jede Schublade ist mit einer Schlitzaufnahme für die Einteilungssets von Würth ausgestattet.

Zur Auswahl stehen folgende weiteren Einteilungsmöglichkeiten:

  • Muldenplatten-Einsätze inkl. Beschriftungsmöglichkeit
  • Kunststoffboxen in verschiedenen Größen inkl. Beschriftungsmöglichkeit
  • Frei einsetzbare Fachteiler und Fachschienen für variable Facheinteilung

Auf diese Weise hat vom kleinsten Federring bis zum Schlagbohrer alles seinen festen Platz in den Schubladenschränken von Würth – und durch die zusätzliche Beschriftungsmöglichkeit an den Griffleisten der Schubladen ist jedes einzelne Teil schnell und sicher zur Hand.